Grün, grün, grün….

… ist alles was ich habe!

Morgen gibts Wirsing und Puffbohnen im Ernteanteil und dazu hier ein paar leckere Rezepte:

WIRSING-LAIBCHEN

70 dag Wirsing; 10 dag Rauchspeck klein geschnitten; 10 dag Zwiebel fein geschnitten; 2-3 EL Öl; 1 Ei; 4 dag Mehl; etwas Semmelbrösel; Öl oder Butter zum Braten; Salz, Pfeffer, Muskat

Kohl vierteln und in Salzwasser kochen (kernig) (oder im Dampfgarer). Abkühlen lassen und den Strunk entfernen. Kohl klein hacken und ausdrücken. Zwiebel und Speck anrösten. Kohl, Ei, Mehl und Brösel dazugeben. Würzen. Laibchen formen und in Öl (Butter) anbraten

Dazu passt:

Knoblauch- oder Schnittlauchsoße: helle Einbrenn, Rahm, Zitronensaft, Knoblauch. Salzkartoffeln.

 

Spaghetti mit Puffbohnen

Zutaten: 500 g Spaghetti, 500 g Puffbohnen, 200 g Lauch, Olivenöl, 150 g Coppa parma, 100 g geriebenen Parmesan, 0,5 l Weiße  Soße, Salz, Pfeffer, Basilikum, Knoblauch

Die Spaghetti kochen. Den Lauch waschen, in Ringe schneiden und gemeinsam mit den Puffbohnen in etwas Olivenöl angehen lassen. Mit Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Den in Streifen geschnittenen Coppa parma zugeben und durchschwenken. Die Spaghetti unterheben und nach Geschmack etwas Weiße Soße zugeben. Anrichten und mit geschnittenem Basilikum garnieren. Den geriebenen Parmesan dazu servieren.

PUFFBOHNENSALAT

400 g Puffbohnen (ausgelöst und gekocht);
100 ml Olivenöl; 1 Stk. Zwiebel; 0,25 Stk. Salzzitrone eingelegt geschnitten; 0,25 gestr. Teelöffel Pfeffer aus der Mühle schwarz; 0,25 gestr. Teelöffel Kreuzkümmel gemahlen; 1 EL Koriander frisch / alternativ glatte Petersilie
Ackerbohnen im Sieb abgießen, abspülen und ordentlich abtropfen lassen.
Öl erhitzen, gehackte Zwiebel anschwitzen, Salzzitronenwürfel zugeben (Fruchtfleisch entfernen und entsorgen), Bohnenkerne zugeben, mit Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Etwa 5 Min. schmoren, mit Koriander oder glatter Petersilie Garnieren und servieren.
Passt gut zu:
Kurzgebratenem und Grgrilltem. Leider noch ein wenig kalt.
MAHLZEIT! :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *