SOLAWI Saison 2020/21

Wir freuen uns, dass alle Ernteanteile für dieses Saison vergeben sind! Für all jene die heuer keinen Ernteanteil mehr bekommen haben, haben wir eine Warteliste.

Der ausbleibende Winter und die lang andauernde Trockenheit Anfang April, haben es den liebevoll gezogenen Pflänzchen (Salat, Mangold, Fenchel, Kohlrabi, Karfiol, Kraut, Brokkoli und Wirsing) heuer gar nicht so leicht gemacht.

Mittlerweile nach dem heiß ersehntem Regen und vorherigem händisch gießen, gedeiht das Gemüse prächtig. Gerade füllen sich die Gemüse-Kisten mit den diversen Kohlgemüsen, Salat, Mangold, Radieschen, Zuckererbsen, Jungknoblauch, Jungzwiebel und für die richtige Würze, mit diversen Kräutern aus unserem Kräutergarten.

Leider haben wir nicht nur allerhand zu ernten, denn auch dem Unkraut gefällt dieses Wetter besonders gut. Nach dem vielen Regen im Juni ist die maschinelle Bearbeitung am Feld mit dem Dammpflug kaum möglich, das heißt für uns Pendelhacke, Jätefaust und eine Menge an Handarbeit kommen ordentlich zum Einsatz.

Die beiden Folientunnel für die Gemüsedivas sind voll bepflanzt und mit hofeigenem  Emmerstroh gemulcht. Die ersten Gurken sind bereits reif und bald können wir uns auch über Tomaten, Paprika und Melanzani freuen!

Vom Feld gibt es außerdem bald Lauch, Zucchini und Erdkirschen, ein bisschen geduldiger müssen wir noch auf Fisolen, Bohnen, Kürbis, Sellerie, Karotten,  Zucker- und Popcornmais, Physalis und Wurzelgemüse warten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *