Rote Rüben – Schoko Kuchen

Zutaten:
250g gekochte Rote Rüben
200g dunkle Schokolade
150g Butter
125g Mehl
1 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver
5 Eier
1 Prise Salz
190g Zucker

Zubereitung:
Gekochte Rüben pürieren. Eine runde Springform mit Butter einfetten.
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Schokolade und Butter über dem Wasserbad schmelzen, nicht umrühren.
Eier trennen. Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Dotter in einer Schüssel verrühren. Zucker zum Eiklar geben und weiter schlagen.
Schokolade vom Herd nehmen, gut verrühren und Schokolade einige Minuten auskühlen lassen. Dann den Dotter und das Rote Rüben-Püree in die Schokoladenmasse einrühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Zum Schluss das gesiebte Mehl und den Kakao dazugeben. Teig in die vorbereitete Kuchenform geben und auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Ofens bei 160°C Umluft ca. 60 Minuten backen.
Kuchen auskühlen lassen und erst nach einer Stunde aus der Springform nehmen. Das Innere ist anfangs noch weich – deshalb sollte man sich mit dem Auskühlen und Anschneiden noch etwas Zeit lassen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *